Aufregende Technologie beschleunigt IoT-Implementierung
Kontaktieren Sie uns Abonnieren

Aufregende Technologie beschleunigt IoT-Implementierung

Anu Rosberg, CMO, Tosibox

Das grundlegende Problem bei IoT-Konnektivität waren der Mangel an Standards und dadurch die unzähligen verschiedenen Methoden zur Herstellung von Internetverbindungen und zur Gewährleistung der Datensicherheit. Tosibox hat das Spielfeld mit einer bahnbrechenden, aufregenden Technologie betreten: einer gerätebasierten End-to-End-VPN-Lösung.

Der Bedarf an zuverlässigen Internetverbindungen ist größer denn je, während heute schätzungsweise bereits Milliarden Geräte verbunden sind. Man geht von einer explosionsartigen Zunahme der mit dem Internet der Dinge (IoT) verbundenen Geräte auf 40 bis 80 Milliarden bis 2020 aus (Gartner). Darüber hinaus soll der globale IoT-Markt bis zu demselben Jahr auf schätzungsweise $ 457 Mrd. anwachsen (IDC). Daher ist auch der Bedarf an allgegenwärtiger Konnektivität an das in den kommenden Jahren in einem unvorhersehbaren Tempo voranschreitende Wachstum gebunden.

IoT besteht aus Netzwerken von Sensoren und Auslösern für Datenerfassung, Überwachung, Entscheidungsfindung und Prozessoptimierung. IoT basiert auf Technologien, die sich auf alle Märkte erstrecken und den Status quo herausfordern. Außerdem ist es eine der Technologien, die massive wirtschaftliche Transformationen und Störungen in den kommenden Jahren vorantreiben werden. (Bericht des McKinsey Global Institute)

Benutzerfreundliche, aufregende Technologie

„Zeit ist Geld“ ist ein altes Sprichwort, das heute mehr denn je gilt. Während es vor ein paar Jahren normal war, mehrere Tage auf eine Antwort zu warten, messen wir heute durch die Digitalisierung Zeit anders und erwarten eine sofortige Antwort. Warum sollten Sie sich das nicht auch von Ihrem Netzwerk wünschen?

In der heutigen Welt ist der Gedanke, vor Ort Wartungsarbeiten durchzuführen, nahezu unerträglich – ebenso wie es heute nicht mehr akzeptabel ist, mehrere Tage oder Stunden auf die Konfiguration von Verbindungen zu warten.

Die aufregende TOSIBOX®-Technologie ersetzt derzeit verfügbare cloudbasierte Verbindungsmethoden sowie standort- und anbieterspezifische maßgeschneiderte Verbindungen durch eine sofort einsatzbereite (Plug & Go™), nutzerfreundliche, sichere und kostengünstige Lösung, die auch ohne umfassende IT-Kenntnisse innerhalb weniger Minuten von jedem Anwender in Betrieb genommen werden kann.

Einfachheit ist Sicherheit

Einfachheit kommt auch der Sicherheit zugute. Neben der Sicherung unserer Produkte haben wir viel Arbeit in ihre Benutzerfreundlichkeit investiert. Während sich Nutzer an weniger erinnern und um weniger kümmern müssen, ist es nahezu unmöglich, TOSIBOX®-Produkte falsch zu konfigurieren.

Die Technologie ist in jeder Hinsicht agnostisch. Die Einrichtung ist standardisiert und erfolgt ohne Konfiguration. Diese Einfachheit minimiert die Menge an manuellen Arbeitsschritten und reduziert dadurch auch die Wahrscheinlichkeit menschlicher Fehler.

IoT im Fokus

Das Internet der Dinge ist ein weltweiter Trend, den wir bei Tosibox als Chance verstehen. In unserer neuen Strategie führen wir aufregende Technologien sogar als eine unserer Stärken auf.

Falls Sie mehr über IoT-Konnektivität und die Möglichkeiten sicherer TOSIBOX®-Technologie erfahren möchten, können Sie uns gerne bei der IoT Solutions World Conference in Barcelona besuchen oder das White Paper von Tosibox herunterladen.

White Paper herunterladen

Der Bedarf an zuverlässigen Verbindungen ist größer denn je, mit schätzungsweise mehreren Milliarden Geräten, die heute bereits verbunden sind.

Anu Rosberg, CMO, Tosibox