Dramatische Verbesserung von Usability und Sicherheit in Solaranlagen mit TOSIBOX® Fernzugriffslösung
Kontaktieren Sie uns Abonnieren

Dramatische Verbesserung von Usability und Sicherheit in Solaranlagen mit TOSIBOX® Fernzugriffslösung

Die Enerparc AG ist ein international ausgerichtetes, rasch wachsendes Unternehmen, das ein vollständiges Sortiment an Diensten rund um die Installation und den profitablen Betrieb von Solarkraftwerken mit einer Ausgabe von 1 MWp und mehr bietet. Enerparc hat die technologische und kommerzielle Evolution von Solarenergie in Europa, den USA und Asien erfolgreich vorangetrieben.

Herausforderung

Enerparc betreibt mehr als 200 Solaranlagen in 16 Ländern. Sämtliche Anlagen erfordern konstante Überwachung, Wartung und sicheren Fernzugriff. Die Enerparc-Hauptniederlassung in Hamburg ist rund um die Uhr mit allen externen Stationen verbunden, aber auch das mobile Serviceteam muss unabhängig von Zeit und Ort auf die Stationen zugreifen können. Bei der vorherigen Lösung wurde jede externe Station mit einer SIM-Karte ausgestattet, die eine öffentliche IP-Adresse bezog – dies machte sie anfällig und gestaltete den weltweiten Betrieb relativ umständlich. Der Einrichtungsprozess des Fernzugriffs war aufgrund der Einbeziehung mehrerer Gerätehersteller und Unternehmen problematisch, und der Support gestaltete sich ebenso kompliziert. Darüber hinaus waren die IP-Einstellungen für jede externe Station eindeutig – das bedeutete, dass ständig eine enorme Datenmenge aktualisiert werden musste.

Lösung

Enerparc installierte TOSIBOX® Locks an all seinen externen Stationen und ein TOSIBOX® Central Lock in seiner Hauptniederlassung. Nun können die Mitarbeiter des Serviceteams mit ihren TOSIBOX® Keys auch unterwegs auf externe Stationen zugreifen. Die skalierbare Lösung ermöglicht eine einfache und schnelle Einrichtung neuer Fernverbindungen, einschließlich der Bereitstellung eines eingeschränkten Zugriffs für Enerparcs Partner.
Da sie neueste Sicherheitstechnologie, Software und Verschlüsselung bietet, verbesserte die TOSIBOX®-Lösung auch erheblich die Sicherheit von Enerparcs Fernzugriffssystem. TOSIBOX® Locks bieten NAT-Konfiguration und nutzen PKI über RSA und mehrstufige Authentifizierung gekoppelt mit den Verschlüsselungsstandards TLS, Blowfish und AES. Dank der automatischen Einrichtung mit TOSIBOX®-Hardwareverschlüsselung muss sich Enerparc keine Sorgen um die OpenVPN-/IPsec-Verschlüsselung machen.
Da TOSIBOX® mit allen Arten von Internetverbindungen funktioniert, kann Enerparc ganz nach Bedarf beliebige Internetverbindungen und Geräte einsetzen. Die automatische Verbindungseinrichtung erfordert keine öffentliche IP-Adresse. Zudem haben nun alle externen Stationen identische IP-Einstellungen, was die Wartung vereinfacht. Alles in allem kann das Serviceteam dank der TOSIBOX®-Lösung einfacher auf die Solaranlagen zugreifen, diese warten und die am Betrieb des Systems beteiligten Menschen unterstützen.

Vorteile

“Als rasch wachsendes, weltweit operierendes Unternehmen wollten wir unseren Service verbessern und auf Sicherheitsrisiken vorbereitet sein. Mit der Tosibox-Lösung konnten wir all das schnell und auf nutzerfreundliche Weise erreichen.”
Stefan Müller, COO – Member of the Board, Enerparc AG

enerparc

Herunterladen

« TOSIBOX® Fernzugriffslösung sichert die Kühlanlagen in der Ferne von NetzwerkangriffenRobotik Unternehmen verbessert die Benutzerfreundlichkeit und Kundenzifriedenheit mit TOSIBOX® Fernzugriffslösung »