Fernzugriff auf Maschinen - ein Hit auch in der Freshcut-Lebensmittel Branche

Kronen GmbH ist ein global operierender Maschinen- und Systemlieferant für die Catering-, Feinkost-, Freshcut- und Lebensmittel industrie mit weltweiten Vertretungen in über 60 Ländern. Die Produkte werden in über 100 Länder der Erde geliefert.

Herausforderung

Das Unternehmen herstellt Spezialmaschinen, welche die Rohprodukte für frischen, küchenfertigen Obst-, Gemüse- und Salatmischungen waschen, schälen, schneiden, entkeimen etc. und schließlich verpacken. Diese Maschinen verfügen über hochmoderne Steuerungen und sind – zur flexiblen Ein-richtung auf bestimmte Arbeitsabläufe bzw. Produktchargen – parametrierbar. Das erfordert vom Betreiber ein gewisses Maß an technischer Ausbildung, was bei kleinen Unternehmen nicht immer gegeben sein kann. Kronen GmbH wollte ihre Maschinen mit einem Maschinen-Fernzugriff (Remote Access) auszustatten, was zum Parametrieren der weltweit installierten Maschinen sowie auch deren Fernwartung durch den Maschinenhersteller oder einen Partner, z. B. Service-Dienstleister, ermöglicht.

Der Fernzugriff auf die Maschinen musste bezüglich seiner globalen Verfügbarkeit und Betriebssicherheit sehr hohen Ansprüchen genügen und zusätzlich – angesichts der hohen Wettbewerbsintensität bei Lebensmitteln – zu niedrigen Kosten realisierbar sein.

Lösung

In enger Zusammenarbeit mit dem Maschinenbauer Kronen GmbH wurden und werden deren Maschinen von Schildknecht durch Einsatz der TOSIBOX® zum Fernzugriff ertüchtigt. Vor allem wird das Produkt bei den Kronen Maschinen, der Ananas- und Melonenschälmaschine AMS 220, dem UVC-Lock, dem Multicorer und bei der neusten Waschmaschine GEWA XL erfolgreich eingesetzt.

Das TOSIBOX® Lock ist in den Schaltschrank jeder Maschine integriert, um den sicheren Fernzugriff auf die Maschine zu ermitteln. Die Verbindung kann über Ethernet, WLAN oder ein Mobilfunk erfolgen.
Über einen TOSIBOX® Key oder Mobile Client ist der sichere und einfache Zugriff auf die Maschine von überall aus möglich. Einstellungen und Einstellungen im Maschinenprogramm können jederzeit realisiert werden. Die Technologie erlaubt auch einen Verbindungsaufbau durch den Betreiber, der damit zugleich sein Einverständnis zur Kommunikation erteilt. Dank der intelligenten TOSIBOX® Plug & Go™-Technologie, sind die damit aufgebauten Verbindungen besonders sicher. TOSIBOX® wird heutzutage als Standardkomponente in Steuergeräten der Kronen-Maschinen eingesetzt.

 

Der Einsatz der Tosibox in den Steuerungen unserer Maschinen ist Pflicht; die bemerkenswert einfache Einrichtung, die kompakte Bauform sowie das Key-Verschlüsselungsprinzip haben uns restlos überzeugt.”
Eric Lefebvre, Technischer Leiter und Kai Rohrer, Technik, Kronen GmbH

Vorteile

  • Einfache Installation: Einfache Einrichtung des Systems ermöglicht eine schnellere Installation und reduziert den Bedarf an IT-Kenntnissen am Installationsort oder Dienstanbieter
  • Gesamtkosten: Das effiziente Konzept ermöglicht Systemaufbau bei niedrigen Kosten und reduziert Kosten für die lokale Wartung
  • Sicherheit: Geprüfte und zertifizierte Sicherheit erhöht Sicherheit für die Kunden
  • Mobilität: Mobile Client ermöglicht den Zugriff auf die Maschine von überall aus

 

Download case study in DE
Download case study in EN
Download case study in FI