Disruptive Software für industrielle Konnektivität jetzt verfügbar
Kontaktieren Sie uns Abonnieren

Disruptive Software für industrielle Konnektivität – TOSIBOX® Lock for Container – jetzt verfügbar

Tosibox Oy, der führende Anbieter sicherer IoT-Konnektivitätslösungen, gibt den Verkaufsstart für seine neueste Innovation bekannt. Die patentierte TOSIBOX®-Technologie kann nun als Software in Geräte von Drittanbietern integriert werden, um eine sichere Fernverbindung aufzubauen.

Das zum ersten Mal auf der SPS – Smart Production Solutions im November 2019 vorgestellte TOSIBOX® Lock for Container ist nun über den Tosibox-Vertrieb erhältlich. TOSIBOX® Lock for Container ist ideal für Entwickler, Gerätehersteller und Integratoren, die auf Innovationen durch eine neue Ökosystem-Technologie setzen. Unternehmen wie WAGO nutzen die Lösung bereits in Pilotprojekten.

„Wir verändern die Welt, indem wir die sichere Netzwerkinfrastruktur für digitale Ökosysteme automatisieren. Anwender in mehr als 120 haben durch die Integration von TOSIBOX®-Geräten bereits eine sichere Netzwerkinfrastruktur eingerichtet oder erweitert. Mit dem TOSIBOX® Lock for Container können sie nun mit TOSIBOX®-Technologie den nächsten Innovationsschritt gehen und ihre eigenen Geräte damit ausstatten, um ihre TOSIBOX®-Ökosysteme weiterzuentwickeln. Durch das TOSIBOX® Lock for Container sind wir nun auch besser aufgestellt für die Betreuung vertikal integrierter Kunden, beispielsweise maritime Systeme, Offshore-Anlagen, erneuerbare Energiesysteme, Transformatorstationen, petrochemische Verarbeitung und Eisenbahnen. Die Ergänzung unseres bestehenden Produktangebots mit softwarebasierten Lösungen schafft die Voraussetzungen, dass wir in neuen Märkten und Branchen wachsen können. Das stützt die ehrgeizige Wachstumsstrategie von Tosibox“, so Jarno Limnéll, CEO bei Tosibox.

TOSIBOX® Lock for Container kann auf allen Industrie-PCs, Mensch-Maschine-Schnittstellen, speicherprogrammierbaren Steuerungen, Controllern oder anderen Geräten laufen, die die Docker Container-Technologie unterstützen. Container, die 2019 von IoT Analytics als eine der wichtigsten Entwicklungen der IoT-Technologie bezeichnet wurden, ermöglichen den Aufbau moderner (Cloud-basierter) Anwendungen, die für Bereitstellungen eine ganz neue Dimension an Flexibilität und Leistung bieten. Für das TOSIBOX® Lock for Container sorgt die Docker Plattform für die sichere Trennung der Software von der SPS-Systemsoftware und garantiert so ein sichere Nutzung und Installation. Die Installation ist einfach und unkompliziert, und die Lizenz kann schnell aktiviert werden. Die Software läuft hinter NAT und in Netzwerken mit Firewall, und der VPN-Durchsatz wird nur durch die Netzwerkverbindung begrenzt. TOSIBOX® Lock for Container bietet Ende-zu-Ende-Verschlüsselung zwischen TOSIBOX®-Geräten.

TOSIBOX® Lock for Container kann über den Tosibox-Vertrieb bestellt werden. Weitere Informationen über das Produkt finden Sie unter www.tosibox.com/LockforContainer.

Weitere Informationen

Jarno Limnéll, CEO, Tosibox Oy, +358 40 527 6173, jarno.limnell@tosibox.com

Über Tosibox

Tosibox macht Konnektivität einfach. Die TOSIBOX®-Lösung erschließt neue Wege bei sicherer IoT-Konnektivität, Fernwartung und Netzwerkmanagement. Die preisgekrönten TOSIBOX®-Produkte werden in Finnland entwickelt und hergestellt und erfolgreich in mehr als 120 Ländern eingesetzt.