Tosibox erfolgreich in Kasvu-Open-Endrunden - TOSIBOX
Kontaktieren Sie uns Abonnieren

Tosibox erfolgreich in Kasvu-Open-Endrunden

Tosibox wurde letzte Woche zu einem der besten 12 Endrundenteilnehmer beim Kasvu.Open.Event in Jyväskylä gewählt. Laut Jury-Mitglied Juho Lipsanen können alle Endrundenteilnehmer globale Unternehmen werden, da ihr Geschäft vergrößerbar ist und Potenzial in Exportmärkten aufweist. Insgesamt haben alle Finalisten das Potenzial, ihren Umsatz zu multiplizieren.
Neben den Start-Up- und Start-Again-Bereichen haben die Partner der Kasvu Open ihre Auszeichnungen verliehen. Zwanzig Unternehmen erhielten den Nordea-Growth-Preis. Diese Unternehmen treten dem Nordea-Growth-Programm bei und erhalten ein Jahr lang Unterstützung vom Growth Board, einer Gruppe dreier Experten. Desweiteren wurden zwanzig Unternehmen mit dem größten Internationalisierungspotenzial gewählt. Team Finland und Kasvu Open ermöglichen diesen Unternehmen zwei Sparring- und Vernetzungstage mit den besten internationalen Business-Experten in Finnland. Tosibox erhielt Auszeichnungen in beiden Kategorien.
„Ich bin von dem ganzen positiven Feedback überwältigt”, sagt Tero Lepistö, CEO bei Tosibox. „Die Atmosphäre beim Kasvu Open war unglaublich und wir wurden umfassend beraten, wie wir mit unserem Geschäft weiter vorgehen sollen. Und das Lernen geht weiter! Ich möchte allen Trainern für das wertvolle Feedback danken und natürlich auch der gesamten Kasvu-Open-Organisation.”
Kasvu Open ist das größte Projekt, in dem wachsende Unternehmen mit Wachstumsexperten in Finnland in den Ring steigen. Während des Wettbewerbs haben die Wachstumsunternehmen die Möglichkeit, ihren eigenen Expansionsplan einer großen Anzahl Experten kostenfrei vorzustellen. Das Ergebnis sind ein klarer Wachstumsplan, ein vergrößertes Netzwerk bestmöglicher Wachstumsexperten und nationale Investoren.