Tosibox ermöglicht den sicheren Fernzugriff auf die Zutrittskontrolllösung von SALTO
Kontaktieren Sie uns Abonnieren

Tosibox ermöglicht Wintersportorten den sicheren Fernzugriff auf die Zutrittskontrolllösung von SALTO

Tosibox ermöglicht den sicheren Fernzugriff auf die Zutrittskontrolllösung von SALTO sowie auf das System zur Kameraüberwachung und -kommunikation und das Gebäudemanagementsystem.

SALTO ist das bevorzugte Zutrittskontrollsystem für mehr als drei Millionen Türen auf der ganzen Welt. ToP’s ist ein Partner von SALTO und liefert die SALTO-Zutrittskontrolllösung für die Online-Lesegeräte, die an den Türen von Berghütten in zwei Skigebieten in entlegenen Regionen Schwedens angebracht sind. Die Übernachtungsbuchungen der Skigebiete werden mit einem Online-Buchungs- und Verwaltungssystem vorgenommen und übertragen. Dieses System erzeugt für gebuchte Gäste auch einen Schlüssel in einer Handy-App oder eine physische Schlüsselkarte. Damit das System in den Empfangsgebäuden der Skigebiete als KaaS-Lösung (Key as a Service) eingesetzt werden kann, benötigen die BLE-Lesegeräte von SALTO eine Verbindung zum Empfangsgebäude des Wintersportorts sowie zu einem SALTO-Server, der Hunderte von Kilometern entfernt ist. Mit Hilfe der patentgeschützten TOSIBOX® Plug & Go™-Technologie konnte ToP’s zwischen den verschiedenen Standorten ein lokales Netz aufbauen und ein VPN einrichten, das als Alternative zu den APN der Telekommunikationsanbieter dient.

„Ich hatte nicht erwartet, dass sich die Lösung so schnell umsetzen lässt. Wir haben nun über TOSIBOX® auch ein System zur Kameraüberwachung und -kommunikation sowie ein Gebäudemanagementsystem mit demselben Netzwerk verbunden. Alle Verbindungen aus den Gebäuden zum Server-Raum in Stockholm laufen dann über die sichere und zuverlässige TOSIBOX®-Konnektivitätslösung“, erklärt Peter Eriksson, CEO von ToP’s Gruppen AB.

Lesen sie mehr: Case Study & Pressemitteilung.