Tosibox Oy mit neuem Internationalen Grossinvestor - TOSIBOX
Kontaktieren Sie uns Abonnieren

Tosibox Oy mit neuem Internationalen Grossinvestor

Die Anteilseignerstruktur von Tosibox Oy wächst. SBS S.r.l. aus Italien wird neuer Investor bei Tosibox. Durch die Beteiligung wird die gezielte, globale Wachstumsstrategie von Tosibox Oy gestärkt.

Die Anteilseignerstruktur von Tosibox Oy wird erweitert. Mittlerweile wurde bestätigt, dass SBS S.r.l. aus Italien eine Beteiligung von 15 % an Tosibox Oy in Form von Aktien der Klasse A erworben hat. Die weltweit patentierte TOSIBOX®-Technologie bietet den verschiedensten Industriesektoren eine sichere IoT-Konnektivität und Netzwerkmanagement.

“Tosibox ist zweifellos ein lohnendes Investment – auch international gesehen. Dieser Aktienerwerb belegt es eindeutig. Im vergangenen Frühjahr sind wir aktiv auf verschiedene Investoren zugegangen, da wachstumsorientierte Unternehmen Eigenkapital benötigen, wenn sie ihre Geschäftstätigkeit über ihren Heimatmarkt hinaus ausdehnen wollen. Das Investment von SBS S.r.l. bietet uns vielfältige Möglichkeiten zur Umsetzung unserer Strategie. Wir wollen ein global tätiges und profitables Unternehmen mit starken Wachstumsraten werden, das bei der einfachen und sicheren Konnektivität die erste Wahl ist”, so Jarno Limnéll, CEO von Tosibox.

“Eines der beiden Geschäftsfelder unseres Unternehmens ist die Industrie, und unsere Tochtergesellschaft Telestar S.r.l., die in dieser Branche tätig ist, arbeitet seit 2014 mit Tosibox zusammen. Diese Zusammenarbeit hat sich über die Jahre weiter entwickelt und verfestigt. Wir haben großes Vertrauen in das Führungsteam von Tosibox und schätzen dessen Arbeit sehr; dazu kommen das exzellente Know-how und die großartigen Aussichten des Unternehmens. All das zusammen hat SBS S.r.l. von der Richtigkeit der Entscheidung, in Tosibox zu investieren, überzeugt. Dieses Investment wird die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen weiter vertiefen und zu ihrer positiven Entwicklung beitragen”, sagte Giovanni Storti, Vorsitzender des Aufsichtsrats von SBS S.r.l.

Tosibox Oy wurde im Jahr 2011 gegründet und bietet eine einfache und sichere Lösung für die Fernkonnektivität, die beispielsweise in der Gebäude– und Industrieautomatisierung und in der Sicherheitsbranche breite Anwendung findet. Die Lösung ermöglicht eine sichere IoT-Konnektivität sowie Fernwartung und Netzwerkmanagement. Im vergangenen Jahr konnte das Unternehmen seine Umsatzerlöse um 24 Prozent auf ca. 4,2 Millionen Euro steigern. Der internationale Umsatz macht 64 Prozent der gesamten Umsatzerlöse aus.

Weitere Informationen

Jarno Limnéll, CEO, + 358 40 527 6173, jarno.limnell@tosibox.com

Ûber Tosibox

Tosibox macht Konnektivität einfach. Die TOSIBOX®-Lösung erschließt neue Wege bei sicherer IoT-Konnektivität, Fernwartung und Netzwerkmanagement. Die preisgekrönten TOSIBOX®-Produkte werden in Finnland hergestellt und erfolgreich in mehr als 120 Ländern eingesetzt. www.tosibox.com

Über SBS S.r.l.

SBS S.r.l. ist Teil der SBS Holding S.r.l und umfasst mehrere Unternehmen in der Unterhaltungselektronik und im Industriesektor. Der Konzern ist im Besitz der Storti-Familie und wird von Sandro Storti und Giovanni Storti geführt. Die ersten Unternehmen des Konzerns wurden 1994 gegründet. Heute beschäftigt der Konzern mehr als 400 Mitarbeiter, die im Jahr 2018 Umsatzerlöse in Höhe von 135 Millionen Euro erwirtschaftet haben.