Tosibox-Team erzielt 2. Platz im Hacking-Wettbewerb - TOSIBOX
Kontaktieren Sie uns Abonnieren

Tosibox-Team erzielt 2. Platz im Hacking-Wettbewerb

Boot 6, das Team aus FuE-Spezialisten von Tosibox erzielte am vergangenen Wochenende den zweiten Platz im Finale des Hacking-Wettbewerbs der Information Security Challenge (Tietoturvahaaste). Dieser Wettbewerb wurde von der finnischen Kommunikationsregulierungsbehörde (Viestintävirasto) organisiert.
Der Wettbewerb begann bereits im Oktober und Boot 6, auch bekannt als Mikko Korkalo, Kari Takanen, Jari Tenhunen und Esa Törmikoski, kämpfte sich durch die Halbfinale. Die 5 besten Teams wurden anschließend zum finalen Hackathon im Rahmen der Junction 2016, Helsinki, vom 25. bis zum 27. November eingeladen.
„Ich bin extrem stolz auf mein Team“, sagt Jari Tenhunen, Leiter der FuE-Abteilung, „es ist für uns beruflich wichtig, zu verstehen, wie Hacker angreifen, damit wir und entsprechend wehren können. Wir waren überrascht über die Zahl der Ergebnisse, insgesamt 170. Diese Information Security Challenge war der erste Hacking-Wettbewerb, an dem wir teilgenommen haben, und es war eine sehr interessante und inspirierende Erfahrung. Ich bin sicher, dass wir auch weiterhin an derartigen und ähnlichen Aktivitäten teilnehmen werden. Wir möchten der finnischen Kommunikationsregulierungsbehörde für diese interessante Herausforderung danken und gratulieren Adminadmin und Bazooko Circus zu ihrem Sieg!“
Mehr erfahren:
Information Security Challenge auf Finnisch
Junction 2016