Tosibox unterstützt Pariser Erklärung zu Vertrauen und Sicherheit im Cyberspace - TOSIBOX
Kontaktieren Sie uns Abonnieren

Tosibox unterstützt Pariser Erklärung zu Vertrauen und Sicherheit im Cyberspace

Tosibox Oy, der weltweit anerkannte und führende Anbieter sicherer digitaler Verbindungen, unterstützt die Erklärung, die ein starkes Signal aussendet und den gemeinsamen Wunsch nach Zusammenarbeit bei der Stärkung der Sicherheit für alle im Cyberspace ausdrückt.

Die digitale Welt, der “Cyberspace”, ist zu einem neuen Schauplatz für wirtschaftliche Möglichkeiten und gesellschaftlichen Wandel geworden. Seit einigen Jahren steht die Stabilisierung dieses Bereichs auf der Prioritätenliste Frankreichs ganz weit oben. Dabei strebt das Land an, den Cyberspace als Forum für den Austausch zwischen Staaten, ihren Bürgern und Unternehmen zu nutzen. Um dieses Ziel zu erreichen, tritt Frankreich für einen Regel-gestützten Cyberspace ein, in dem internationales Recht gilt und Grundfreiheiten und Menschenrechte geachtet werden.

“Dies ist eine wichtige Initiative, und Tosibox ist stolz darauf, Teil dieser Bewegung zu sein. Wir bekennen uns zur Zusammenarbeit bei der Stärkung der Prävention und Widerstandsfähigkeit gegenüber böswilligen Online-Aktivitäten, beim Schutz der Integrität des Internets und bei der Verbesserung der Sicherheit digitaler Produkte und Dienstleistungen sowie die Cyber-Hygiene aller Beteiligten. Mit der rasant fortschreitenden Ausbreitung des Internets von Allem (IoE) wird letzten Endes einmal alles mit dem Internet verbunden sein. Wir wollen dabei an vorderster Front unserer Beitrag leisten, um die Welt zu einem vertrauenswürdigeren Lebens- und Wirtschaftsraum zu machen”, so Jarno Limnéll, CEO bei Tosibox.

Der “Paris Call for Trust and Security in Cyberspace” wurde vom französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron am 12. November 2018 auf dem Internet Governance Forum (IGF) der UNESCO an die Öffentlichkeit gerichtet. Diese hochrangige Erklärung zur Erarbeitung gemeinsamer Grundlagen für die Sicherheit im Internet wird bereits von 564 offiziellen Unterstützern mitgetragen: 67 Staaten, 139 internationalen Organisationen der Zivilgesellschaft sowie 358 Privatunternehmen. Die Liste der Unterstützer wird beim Pariser Friedensforum am 12. November 2019 aktualisiert werden.

Weitere Informationen

Jarno Limnéll, CEO, Tosibox Oy, +358 40 527 6173, jarno.limnell@tosibox.com

Der “Paris Call for Trust and Security in Cyberspace”

Die Pariser Erklärung zu Vertrauen und Sicherheit im Cyberspace ist eine politische Erklärung, die zu einer globalen Mobilisierung zur Stärkung der Stabilität des Cyberspace aufruft. Diese Erklärung stärkt die Arbeit der internationalen Gemeinschaft und der zahlreichen Akteure in der digitalen Sicherheit. Das Dokument weist auf eine Reihe von Grundsätzen hin, die als grundlegend angesehen werden, z. B. die Anwendung und Achtung internationalen Rechts und der Menschenrechte im Cyberspace. Es unterstreicht zudem die Notwendigkeit einer gemeinsamen Anstrengung aller Beteiligten bei der Entwicklung von Normen und Standards, die es uns ermöglichen, die Möglichkeiten der digitalen Revolution in vollem Umfang, d. h. verlässlich und sicher, zu nutzen. Und schließlich stärkt die Pariser Erklärung die Sicherheit digitaler Produkte und Dienstleistungen, die wir beispielsweise in unserem Alltag nutzen. So zielt der Text auf die Verhinderung von Cyber-Angriffen durch böswillige Akteure ab, die eine Bedrohung für alle handelnden Personen im Cyberspace darstellen.

Paris Call for Trust and Security in Cyberspace Text EN

Paris Call for Trust and Security in Cyberspace FAQ EN

Über Tosibox

Tosibox macht Konnektivität einfach. Die TOSIBOX®-Lösung erschließt neue Wege bei sicherer IoT-Konnektivität, Fernwartung und Netzwerkmanagement. Die preisgekrönten TOSIBOX®-Produkte werden in Finnland hergestellt und erfolgreich in mehr als 120 Ländern eingesetzt.